Bericht zum Spiel: Am Donnerstag, den 09.05.2024 empfing unsere Erste Mannschaft die SG BKMR im Nachholspiel vom vorherigen Sonntag. Es war ein sehr faires Spiel, das aber vor allem in der 1. Halbzeit dadurch geprägt war, dass von beiden Teams kaum Torchancen herausgespielt wurden. Das Geschehen spielte sich überwiegend im Mittelfeld ab.

Kurz vor dem Ende der 1. Halbzeit konnten wir mehr Druck auf das Gehäuse der SG BKMR ausüben und prompt führte dies zum 1:0 von Louis. Mit diesem Ergebnis ging es auch in die Pause.

Die 2. Halbzeit begann so wie die erste aufhörte: Benni gelang ein sehenswertes Tor zum 2:0 in der 52. Minute. Nur wenig später erhöhte Manuel zum 3:0. Damit war nicht nur eine Vorentscheidung gefallen sondern auch die Entscheiung. Die SG BKMR war in der Offenive doch sehr harmlos. Vielleicht lag es auch am schönen Sommerwetter oder an der Tatsache, dass die Saison bald zu Ende ist. Auch unsere Jungs taten nun nicht mehr als nötig, um diesen Sieg nach Hause zu bringen. 6 Minuten vor Schluss erzielte die SG BKMR den Ehrentreffer zum 1:3, das auch gleichzeitig das Endergebnis war.

Fazit: Ein verdienter Sieg der Jungs von Patrick Denk und Jos Belde in einem Spiel, das immer fair war und angesichts des Tabellenstandes beider Mannschaften nicht immer mit vollem Einsatz geführt wurde.

Kurzinfo zum Spiel: Es war ein von beiden Mannschaften fair geführtes Spiel mit einem verdienten Sieg für unsere Erste Mannschaft.

Tore: 1:0 Louis Schreck (45.), 2:0 Benni Koch (52.), 3:0 Manuel Dechant (57.) 3:1 Niklas Hanke (84. SG BKMR).

Vorbericht zum Spiel: Am Donnerstag, den 09.05.2024 trifft unsere Erste Mannschaft in einem Nachholspiel des 27. Spieltages auf den wohl stärksten Gegner zum Saisonende, die SG BKMR. Man könnte auch sagen: Der Dritte empfängt den Fünften. Anstoß ist um 15:00 Uhr im HEGLA-Beverstadion.

Das Hinspiel verlief äußert torreich. Die SG ging schon in der 1. Minute mit 1:0 in Führung. Nur kurze Zeit nach dem Ausgleich erzielten wir die Führung zum 1:2. Dann war die SG BKMR wieder dran und ging nach 2 weiteren Toren mit 3:2 in Führung. Die weitere Torfolge war 3:3, 3:4 für uns, 4:4 und ganz kurz vor Schluss erzielte der in diesem Spiel überragende Can das Siegtor zum 4:5.

Lassen wir uns dieses Mal überraschen, wie das Spiel verläuft. Wir drücken unserer Ersten die Daumen und hoffen, dass wir wiederum mindestens ein Tor mehr erzielen als die SG BKMR.