Boule im FC Blau-Weiß Weser:

Team Weserbogen

Ausschreibung

Einladung zum Wohlfühl-Boule-Turnier 2024

Im nächsten Jahr möchten wir ein „Wohlfühl-Boule-Turnier Doublette“ in Beverungen durchführen. Eingeladen werden sollen alle aktiven Spielerinnen und Spieler, die sich aus Alters- oder gesundheitlichen Gründen kein großes Turnier über sechs Runden bzw. sechs Stunden mehr zutrauen.

Darum möchte das Boule-Team „Weserbogen“ im FC Blau-Weiß Weser im Jahr 2024 (genauer Termin steht noch nicht fest) ein Einladungsturnier durchführen, an dem diese Personen teilnehmen können. Gespielt werden sollen vier Runden ohne Zeitbegrenzung mit genügend Pausen zwischen den Runden. Die Besonderheit: Es können auch drei oder vier Personen ein Team bilden, so dass nach jeder Runde die Team-Zusammenstellung gewechselt werden kann.

Wir bitten schon jetzt um Meldungen (einzeln oder im Team) an Geraldo Swania (geraldo-swania@t-online.de); wir behalten uns vor, die Personen auszuwählen und gezielt einzuladen.

Wir hoffen auf eine rege Teilnahme. Bitte gebt diese Einladung in Euren Kreisen an geeignete Spielerinnen und Spieler weiter. Weitere Informationen folgen zu gegebener Zeit.

Herzliche Grüße und „Allez-les-boules“

Boule-Team „Weserbogen“

im FC Blau-Weiß Weser Beverungen

Ausschreibung

Kreismeister-Boule-Turnier

im Einzel (Outdoor)

an 6 Orten, Zwischen– und Endrunde in Brakel

Startgeld 10,00 €/Person

 

Hiermit wird die 2. Kreismeisterschaft im Boule „Einzel“ für Jedermann/-frau offen ausgeschrieben. Die Vorrundenspiele finden gleichzeitig in Beverungen, Bonenburg, Borgentreich, Brakel, Ottbergen und Wehrden statt; das Endspiel findet am 8. Oktober in Brakel statt.

Gespielt wird ausschließlich im Einzel (Tête-a-tête Jede/r gegen jede/n) nach allg. Pétanque-Regeln, Änderungen werden angesagt. Jede Runde wird auf 40 Minuten begrenzt. Es ist eine schriftliche Anmeldung bis zum 6. August 2023 mit Name, Vornamen und Verein an Geraldo Swania/Beverungen unter geraldo-swania@t-online.de unbedingt erforderlich. Die Vorrundengruppen werden ausgelost.

Spielberechtigt sind nur Spielerinnen/Spieler mit Wohnsitz im Kreis Höxter.

Zeitplan:

Vorrunden                    2. und 3. September 2023

evt. Zwischenrunde       23. und 24. September 2023

Endrunde                     8. Oktober 2023

 

Eigene Kugeln incl. Zubehör sind mitzubringen; Leihkugeln stehen nur in sehr geringer Zahl zur Verfügung.

 

Im Startgeld von 10,oo € pro Person sind enthalten die Turnier-organisation, kalte Getränke und Preisgelder; Verpflegung ist selbst zu organisieren. Das Startgeld ist zu Beginn der Vorrunde vor Ort in bar zu zahlen. Weitere Informationen erfolgen nach Auslosung der Vorrunden.

Veranstalter: Boule AG in Zusammenarbeit mit den Vereinen

Änderungen oder Absage jederzeit vorbehalten