Unser 3. Vorbereitungsspiel führte uns heute am Sonntag, den 18.02.2024 zum aktuellen Tabellenneunten der Kreisliga Holzminden, dem FC Stadtoldendorf. Es herrschte ein gruseliges Wetter mit Regen und sehr ungemütlichen Temperaturen. In der ersten Halbzeit passte sich das Spiel dem Wetter nahtlos an. Von beiden Seiten aus wurde das Spiel sehr kampfbetont geführt. Obwohl der Kunstrasen in einem guten Zustand war, verhinderten viele kleine technische Unzulänglichkeiten ein flüssiges Spiel. In der 1. Halbzeit rette uns unser Torwart Marvin mit einigen Paraden das „zu Null“. In der zweiten Hälfte fanden wir etwas besser ins Spiel und kamen auch zu einigen wenigen Torchancen. Es sollte allerdings bis zur 80. Minute dauern, bis etwas Zählbares dabei heraussprang: Eine scharfe Hereingabe von der linken Seite lenkte Leon G. zur späten 1:0-Führung ins Stadtoldendorfer Tor. Erfreulich war an diesem Tag, dass sich niemand schwer verletzte. Manchmal braucht man halt auch solche „Dreckssiege“.