Das zweite Vorbereitungsspiel für die kommende Rückserie fand am Freitagabend, den 09.02.2024 auf dem Kunstrasenplatz in Peckelsheim statt. Der FC Peckelsheim-E.-L. ist der am höchsten platzierte Bezirksligist von unseren Vorbereitungsgegnern. Das merkte man auch. Die Gastgeber begannen dieses Spiel mit ordentlichem Tempo und flüssigen Spielzügen, die die technischen Fähigkeiten dieser Mannschaft deutlich machten. Erfreulicherweise konnten die Jungs von Patrick De3nk und Jos Belde dieses Tempo mitgehen und dabei selbst einen sehr ansehnlichen Fußball spielen. Während wir es aber kaum schafften, Chancen zu kreieren, kam der FC Peckelsheim häufiger vor unser Tor und zu sehenswerten Abschlüssen. Dennis war in dieser Halbzeit ein sicherer Rückhalt, der sich das ein oder andere Mal auszeichen konnten. So schafften wir es, mit einem 0:0 in die Pause zu gehen. In der zweiten Halbzeit ging es zunächst so weiter wie in der ersten. Insgesamt konnten wir den FC Peckelsheim bis zur 60. Minute gut in Schach halten, obwohl sich die Torchancen nun häuften. Nach einer guten Stunde war es dann aber so weit: Der FC Peckelsheim ging mit 1:0 in Führung (69.). Der Widerstand unserer Jungs war gebrochen und der Gastgeber erhöhte in der 78. Minute auf 2:0 und erzielte in der 90. Minute das Tor zum Endstand von 3:0. Ein etwas zu hoch ausgefallenes Ergebnis, das die starke Leistung unserer jungen Mannschaft bis weit in die zweite Hälfte hinein ein bisschen verfälscht.