In einem Klassespiel besiegte unsere Erste Mannschaft die SG Scherfede-Rimbeck/Wrexen auch in dieser Höhe vedient mit 5:0. Zur Halbzeit führte die Truppe um Kapitän Louis mit 1:0.

Unser Gast begann das Spiel mit einer sehr defensiven Taktik und versammelte nahezu alle Spieler um den eigenen Strafraum. Im Hinspiel gelang es der SG Scherfede-Rimbeck/Wrexen mit derselben Taktik so gut, dass wir dort kein Tor schießen konnten und mit 0:1 Unterlagen. Das sollte ihnen heute nicht gelingen.

Nachdem unsere Jungs mit Dauerdruck das Tor unserer Gäste belagerten, schien es nur eine Frage der Zeit, bis wir unser erstes Tor erzielen konnten. Das gelang dann in der 39. Minute Louis, der eine Vorlage von Timon zur 1:0-Führung verwandelte. Mit diesem Ergebnis wurden dann die Seiten gewechselt.

Die 2. Halbzeit hatte gerade begonnen, da zappelte der Ball schon wieder im Netz der SG. Wiederum traf Louis nach schöner Vorbarbeit von Leon G. und erhöhte damit auf 2:0 (46.) Nur 5 Minuten später nutze Can wiederum eine Vorlage von Leon G. zum 3:0 (52.) Nur wenige Minuten später servierte Paul den Ball Can auf dem Silbertablett, der dann problemlos das 4:0 erzielen konnte (55.) den. Das letzte Tor erzielte dann noch einmal Louis zum 5:0 (67.) Ein klarer und auch in dieser Höhe absolut verdienter Sieg. Herzlichen Glückwunsch. War halt wirklich ein Klassespiel.

Vorbericht zum Spiel: Das nächste Spiel unserer H1 findet bereits am kommenden Freitag, den 12.04.2024 um 19:00 Uhr auf dem Sportplatz in Lauenförde statt. Unser Gegner ist dann die SG Scherfede/Rimbeck-Wrexen, die uns am ersten Saisonspieltag eine empfindliche 0:1-Niederlage beschehrten. Heute wollen wir aber auf jeden Fall gewinnen, um in der Tabelle weiter nach oben zu klettern. Die Daumen sind gedrückt.