Skip to main content

Volles Sportheim beim 1. Kicker-Cup

Genau um Mitternacht war es soweit und die Sieger des 1.Kicker-Cup vom FC Blau-Weiß Weser standen fest. Die Brüder Linus und Tilman Lenzing spielten in der Vorrunde sowie den KO-Spielen souverän und erfolgreich, so dass sie am Ende des Tages das Preisgeld, den Wanderpokal sowie zwei Medaillen in der Hand halten durften. Gegen Wolfgang Hubbert und Mathias Trute setzten sich die beiden in einem spannenden Finale durch. Organisator Jens Meyer blickt somit auf ein erfolgreich ausgerichtetes Kicker-Turnier im Lauenförder Sportheim, bei dem 23 Teams um den Einzug ins Finale kickerten. Neben fünf extra präparierten Kickertischen mit „Flutlicht“, sorgten Pommes, Currywurst und genügend Getränke für eine tolle Atmosphäre. Vielen Dank an alle Teilnehmer, die sehr fair und ohne Zwischenfälle gespielt haben, sowie an alle Helfer, die für einen reibungslosen Ablauf gesorgt haben.