Skip to main content

Boule :: Bouleabteilung ist WBDE Vizemeister 2021!

Gewinner des Herbst-Turnieres der Bouletten, das am Sonntag bei tollem Wetter auf dem Platz von Klaus Hoppe ausgetragen wurde: Michael Strumpen und Eva Basan (Boule-Freunde Wehrden, 4. Platz), Josef Koslowski und Hermann Range (Nethe-Boule Brakel, 3. Platz), Andre Veddeler und Friedhelm Tabaka, (Boule Freunde Wehrden, 1. Platz und Gewinner des WBDE-Cup), Theo Lübben und Theo Lopez (Team Weser-Bogen Beverungen, 2. Platz), Helmut Dierkes (Bouletten Borgentreich, 5. Platz) und vorne: Ursula Neudeck und Sebastian Pohl (Lebenshilfe Peckelsheim, Gewinner des Wanderpokals "Schweinchen" für den letzten Platz 25). Es fehlt Thies Hoffmann (Bouletten, 5. Platz). | © Saskia Jochheim

Unsere Spieler Theo Lübben und Theo Lopez belegten punktgleich mit den Siegern aus Wehrden, (fünf Siege und nur eine Niederlage) nur der direkte Vergleich entschied, einen hervorragenden 2. Platz und sind somit WBDE Vizemeister 2021!Nachdem der FC Blau-Weiß Weser zweimal nacheinander in den Jahren 2018 und 2019 den 1. Platz belegte, erspielte unser Duo Theo und Theo einen hervorragenden zweiten Platz in Konkurrenz mit 25 anderen Mannschaften.(2020 wurde aufgrund von Corona nicht gespielt.)

GEPLANTES BOULE-TURNIER DES FC BLAU-WEIß WESER:
Sonntag 15. Mai 2022 ab 10:00 Uhr im Beverstadion
TURNIERMODUS:
Gespielt wird Triplette (drei gegen drei): Die Mannschaft besteht aus drei Spielern, die auf diesem Turnier ausnahmsweise mit je drei Kugeln spielen (normalerweise wird Triplette mit je zwei Kugeln gespielt.)

Auch vom Verein großen Respekt und herzlichen Glückwunsch an unsere Spieler und Mitglieder Theo Lübben und Theo Lopez!