Skip to main content

B - Jugend :: Hinrunden Fazit Saison 21/22

Das Team rund um Trainer Hendrik und Thomas Ripsam starteten Anfang August in die Vorbereitung. Die Spieler freuten sich nach langer Corona Pause endlich wieder voll durchstarten zu können. Nach 3 Wochen intensiver Trainingseinheiten ging es auch schon in die ersten Vorbereitungsspiele und in das frühe Pokalspiel gegen den SV Höxter, was leider mit 0:5, vor toller Kulisse, verloren ging.

Dabei konnten die Jungs aber einiges für sich mitnehmen im Hinblick auf die weitere Saison. Allerdings folgte nach dem Höxter Spiel erst einmal eine 3 Wöchige Pflichtspiel Pause, was sehr unglücklich war da die Jungs sich schon gut eingespielt hatten.


Am 11 September reisten wir dann zu der zweit Vertretung des SV Höxters (späterer Staffelsieger), wo wir mit 1:0 unterlagen, ein Eckball in der 78 Minute der nicht richtig geklärt wurde landete im Netz. Es war wahrscheinlich die bitterste Niederlage in der gesamten Hinrunde.

Es folgte eine Niederlagenserie, das Quäntchen Glück fehlte unserer Mannschafft die oftmals nur knapp unterlag. Am 6 Spieltag gelang dann endlich der erste Erfolg, mit einem 0:5 gewann unser Team beim SV Bergheim, auf dem Steinheimer Kunstrasen. Eine Woche darauf konnte unser Team dann noch Zuhause gegen den FC Neuenheerse gewinnen. Somit kam das Team doch noch auf den 5 Platz in der Staffel, womit man im Mittelfeld gelandet war. Eine Ordentliche Ausbeute mit der man zufrieden in die Rückrunde starten kann, dann in einer neuen Staffel mit 4 Unbekannten Gegnern.


Ein großer dank geht raus an die Eltern, die sich oft Zeit nehmen um mit zu den weiten Auswärtsfahrten zu reisen.