Skip to main content

A 1 - Jugend :: 4:0 Heimsieg gegen Spvgg Brakel II

Einen glatten 4:0 Heimsieg konnte unsere A-Jugend am Mittwoch Abend einfahren. Ganz so glatt wie das Ergebnis spiegelte sich der Spielverlauf jedoch nicht wieder. Brakel machte Anfangs mächtig Druck und stellte unsere Abwehr rund um die Scheele Defense ein ums andere Mal vor Probleme. Gemeinsam mit dem wie immer gut aufgelegten Leonard Waßmuth, vereitelte man jedoch einige gute Einschußmöglichkeiten der Brakeler.
Dann war es schließlich Leon Grupe, der sich im Mittelfeld zentral anspielen ließ, schnell aufdrehte, noch ein paar Schritte mit dem Ball lief und es mal aus der zweiten Reihe versuchte. Zum eigenen Erstaunen landete der Ball nach einem eher dürftigen Abwehrversuch des Keepers zum vielumjubelten 1:0 im Brakeler Gehäuse.
Das war letztendlich auch der Dosenöffner in diesem Spiel. Blau Weiß blieb am Zug und erhöhte kurz darauf durch einen satten Schuß von der Strafraumgrenze durch Paul Hake auf 2:0. Leon Grupe erhöhte noch vor dem Pausentee auf 3:0.

Brakel fand in hälfte 2 wieder besser ins Spiel und hätte eigentlich in den ersten Minuten nach Wiederanpfiff verkürzen müssen. Glück und Geschick ließen aber keinen Treffer der Brakeler zu. Paul Hake setzte noch einen Freistoß aus halblinker Position ans Gebälk, bevor er in der Nachspielzeit mit seinem zweiten Treffer eine gute Mannschaftsleistung mit dem 4:0 an diesem Abend beendete.