Skip to main content

4. Spieltag

An diesem Spieltag starteten unsere D1-Junioren in Borgentreich. Gegen die JSG mussten die Kicker der D1 leider ein 0:5 hinnehmen und ohne Punkte aus Borgentreich zurückkehren.

Unsere D2-Junioren konnten am Samstagnachmittag ein 3:3 Unentschieden gegen den SV Höxter II vor zahlreichen Zuschauern erkämpfen. Eine Leistung auf die sich aufbauen lässt. Weiter so!

Unsere A-Junioren waren am Samstag zu Gast in Fürstenau. Gegen die JSG Albaxen-Weser-Räuschenberg reichte es leider nicht für drei Punkte. Die Mannschaft um Trainer Louis Schreck, bis jetzt ungeschlagen, musste die erste Niederlage einstecken. Endstand im Spiel 3:1 für die JSG.

Bei dem Spiel unserer Damenmannschaft gegen den SV 06 Holzminden fielen auf beiden Seiten keine Tore. Daher holten unsere Damen zuhause einen Punkt und belegen im Moment den 4. Tabellenplatz.

Unsere 2. Herrenmannschaft konnte auch diesen Sonntag keinen Punkt einfahren und musste sich mit einem 0:4 gegen den SC Herstelle geschlagen geben.

Im letzten Spiel an diesem Wochenende konnte unsere 1. Mannschaft die ersten drei Punkte einfahren. Gegen den bisherigen Tabellenführer Hiddesen-Heidenoldendorf konnte sich die Mannschaft von Trainer Menzel durchsetzen und gewann nach Toren von Sebastian Seibt und Fabian Bickmeier trotz eines fragwürdigen Elfmeters, der zwischenzeitlich für das 1:1 sorgte, mit 2:1. Eine klasse Mannschaftsleistung!

Aufgrund einiger Corona-Verdachtsfälle wurde der Spielbetrieb für die C- und B-Junioren aus dem Kreis an diesem Wochenende abgesagt. Wir hoffen, dass es so schnell wie möglich weitergehen kann.