Skip to main content

1.Mannschaft :: Der Kapitano is back ! 1:3 Auswärtssieg

Louis Schreck verlieh der Abwehr wieder Stabilität

„Wir hätten nach der Führung auf 2:0 erhöhen müssen und kassieren stattdessen den Ausgleich.
Anschließend haben wir gute Chancen auf das 2:1, doch auch das macht dann Weser kurz vor der Pause. Ähnlich sah es auch in der zweiten Hälfte aus.Uns hat einfach das Abschlussglück gefehlt heute“, sah SG-Trainer Andreas Niemann einen glücklichen Sieg der Gäste.Niko Ritter hatte die Hausherren nach zwölf Minuten in Führung geschossen.

Can Schreck drehte die Partie mit seinem Doppelpack (31./42.).
Kurz vor dem Ende erhöhte Wieland Stürznickel dann noch auf 3:1 für das Menzel-Team (88.).
Louis Schreck war nach langer Leidenszeit mal wieder von Anfang an dabei
und verlieh seiner Mannschaft Stabilität in der Abwehr.

Bildquelle:www.fupa.net